Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der beiden Evang.-Luth. Kirchengemeinden Kaufbeuren Dreifaltigkeitskirche und Neugablonz Christuskirche.

Beide Kirchengemeinden präsentieren sich auf einer gemeinsamen Website.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen, Neuigkeiten und Termine aus beiden Gemeinden: Entdecken Sie die Vielfalt!

Wenn Sie eine Seelsorgerin oder einen Seelsorger sprechen möchten, finden Sie hier die Kontakt-Informationen für das Team der Dreifaltigkeitskirche und für das Team der Christuskirche.

Friedensdekade 2019
Bildrechte: beim Autor

Seit den 80er Jahren greifen Kirchengemeinden und Aktionsgruppen im Rahmen der "Ökumenischen Friedensdekade" das Friedensthema in Gottesdiensten, Friedensgebeten und Informationsveranstaltungen auf, immer an den zehn Tagen vor dem Buß- und Bettag im November. In Kaufbeuren laden die Christlichen Kirchen an unterschiedlichen Orten dazu ein, heuer unter dem Motto "Friedensklima": TERMINE für die Andachten jeweils 19 Uhr : Fr.15.11., Crescentia-Klosterkirche - Mo.18.11., Freie Evang. Gemeinde - Di.19.11., Christi Himmelfahrt Neugablonz, Mi.20.11. Abschluss im Ökum. Buß-und Bettagsgottesdienst St. Peter u. Paul
 

Tageslosung

Die Israeliten schrien zu dem HERRN und sprachen: Wir haben an dir gesündigt; denn wir haben unsern Gott verlassen.
Richter 10,10
Er hat uns errettet aus der Macht der Finsternis und hat uns versetzt in das Reich seines geliebten Sohnes, in dem wir die Erlösung haben, nämlich die Vergebung der Sünden.
Kolosser 1,13-14

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Unsere nächsten Veranstaltungen

So, 17.11. 8:15 Uhr
Ebenhofen St. Peter und Paul Ebenhofen
So, 17.11. 9:30 Uhr
Kaufbeuren Christuskirche, Kaufbeuren-Neugablonz
So, 17.11. 10 Uhr
Militärpfarrerin Beate Kopf
Kaufbeuren Dreifaltigkeitskirche Kaufbeuren

Aktuelles aus den beiden Gemeinden

"Der KV benennt Frau Helga Ilgenfritz als Dekanats-Partnerschaftsbeauftragte und Frau Eli Thomae als Beauftragte für Szombathely.
Erfreut hat der KV zur Kenntnis genommen, dass bei der Aktion „Stadtradeln“ die Kirchengemeinde den 2. Platz erreicht hat"

Albert Schweiger

Familienfreizeit im Gästehaus Allgäuweite Sulzberg
Bildrechte: beim Autor
Auszeit – Gemeinschaft- Spaß - Familienfreizeit im Gästehaus Allgäuweite in Sulzberg von 17. bis 19. Januar 2020


Nach dem letzten Mal war klar – wir wollen wieder gemeinsam auf Familienfreizeit fahren. Dieses Mal im Winter. Und zusammen mit der Kirchengemeinde Obergünzburg und Pfarrerin Mona Böhm.
Melden Sie sich schon jetzt im Pfarramt der Dreifaltigkeitskirche an unter Tel. 95 18-0 oder per mail

Nikolausaktion der Evangelischen Jugend
Bildrechte: beim Autor

Wer am 5. oder 6. Dezember nachmittags einen Nikolausbesuch haben möchte, ist bei uns genau richtig! Die Evangelische Jugend der Dreifaltigkeitskirche organisiert das gerne: Senden Sie einfach eine mail oder melden Sie sich im Pfarramt der Dreifaltigkeitskirche unter Tel. 95 18-0 an.

Chor- und Orchesterkonzert mit unserer Kantorei am Sonntag, 24. November, 18.00 Uhr

Zusammen mit dem PetrusChor Neu-Ulm, Sinfonieorchester und Solisten aus renommierten Opernhäusern wird die Kantorei der Dreifaltigkeitskirche das Requiem von Giuseppe Verdi aufführen. 

Verdis Requiem wird oft als seine „beste Oper“ bezeichnet. Von den zahlreichen Requiem-Vertonungen hat neben der von Mozart kaum eine so universale Anerkennung gefunden wie die von Verdi. Das Werk ist der Ausdruck eines tiefreligiösen Menschen, der auch den genialen Bühnendramatiker nicht verleugnet. Impulsive Einfühlung und farbige Darstellung, Eigenschaften der italienischen Musik insgesamt und der italienischen Oper im Besonderen prägen die musikalische Sprache dieses Requiems: Ein Höhepunkt geistlicher Musik.

Nutzen Sie den gebührenfreien Vorverkauf beim Musikhaus Pianofactum. Restkarten an der Abendkasse.

Weitere Infos zum Konzert finden Sie hier

nicht nur für Trauernde!
Bildrechte: beim Autor

für alle die traurig sind,
für alle die traurig waren und für alle anderen

Am 19. November sind wieder alle willkommen, bei Kaffe und Kuchen ins Gespräch zu kommen.

Informationen finden sie hier.

Der besonders 'Ausgefallene Gottesdienst'
Bildrechte: Dagmar Schlapp

Zwei Angebote ein Gottesdienst

80 Sängerinnen und Sänger präsentieren die im Workshop erlernte Gesangstechnik im besonderen Format 'Ausgefallener Gottesdienst'

Lichtshow von Fabian Schäfer beeindruckt die Besucher in der voll besetzten Christuskirche

Einen ausführlichen Bericht und weitere Fotos finden Sie hier.

Holzspende für die Jugend
Bildrechte: beim Autor

Spendenaufruf für Massivholz und alte Massivholzmöbel
Einige große Veranstaltungen der Evangelischen Jugend fanden in den letzten Monaten statt, unter anderem das Lager beim Tänzelfest sowie die Legobautage. Bei beiden Veranstaltungen gab es eine Kooperation mit der Tagesstätte für psychische Gesundheit der Diakonie: für das Lagerleben wurden Holzschwerter und Schilde gebaut, die dann an Kinder verkauft wurden. Für die Legobautage bauten die Kunden der Tagesstätte viele Sortierkisten aus Holz. Wir sind sehr dankbar für diese Kooperation!
Herr Bernd, der Leiter der Holzwerkstatt der Tagesstätte, will auch weiter viele schöne Projekte verwirklichen (u.a. Vogelhäuser). Dafür ist es nicht immer möglich, Holz einzukaufen. Stattdessen ist er auf Holzspenden angewiesen. Benötigen kann er alle größeren Holzstücke aus Massivholz (ab ca. 0,5m²), gerne verarbeitet er auch alte Massivholzmöbel. Daher unsere Bitte: Schauen Sie doch nach, ob Sie altes Holz oder alte Möbel abzugeben haben. Herr Bernd oder Mitarbeiter der Evang. Jugend holen dieses gerne bei Ihnen ab.

Melden Sie sich dazu bei Martin Kugler unter 08341/ 715 45 92. - Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!