Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der beiden Evang.-Luth. Kirchengemeinden Kaufbeuren Dreifaltigkeitskirche und Neugablonz Christuskirche.

Beide Kirchengemeinden präsentieren sich auf einer gemeinsamen Website.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen, Neuigkeiten und Termine aus beiden Gemeinden: Entdecken Sie die Vielfalt!

Wenn Sie eine Seelsorgerin oder einen Seelsorger sprechen möchten, finden Sie hier die Kontakt-Informationen für das Team der Dreifaltigkeitskirche und für das Team der Christuskirche.

Friedensdekade 2019
Bildrechte: beim Autor

Seit den 80er Jahren greifen Kirchengemeinden und Aktionsgruppen im Rahmen der "Ökumenischen Friedensdekade" das Friedensthema in Gottesdiensten, Friedensgebeten und Informationsveranstaltungen auf, immer an den zehn Tagen vor dem Buß- und Bettag im November. In Kaufbeuren laden die Christlichen Kirchen an unterschiedlichen Orten dazu ein, heuer unter dem Motto "Friedensklima": Nächste Andacht ist am Mittwoch, 13. November um 17 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche.
 

Tageslosung

Siehe, ich will mich meiner Herde selbst annehmen und sie suchen.
Hesekiel 34,11
Als Jesus das Volk sah, jammerte es ihn; denn sie waren geängstet und zerstreut wie die Schafe, die keinen Hirten haben.
Matthäus 9,36

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Unsere nächsten Veranstaltungen

Mi, 13.11. 10-11:30 Uhr
Team
Kaufbeuren Dreifaltigkeitskirche - Arushazimmer
Mi, 13.11. 15-18:15 Uhr
Barbara Röhm
Kaufbeuren Matthias-Lauber-Haus
Mi, 13.11. 18 Uhr
Kaufbeuren Klinikkapelle St. Raphael im Klinikum Kaufbeuren

Aktuelles aus den beiden Gemeinden

Familienfreizeit im Gästehaus Allgäuweite Sulzberg
Bildrechte: beim Autor
Auszeit – Gemeinschaft- Spaß - Familienfreizeit im Gästehaus Allgäuweite in Sulzberg von 17. bis 19. Januar 2020


Nach dem letzten Mal war klar – wir wollen wieder gemeinsam auf Familienfreizeit fahren. Dieses Mal im Winter. Und zusammen mit der Kirchengemeinde Obergünzburg und Pfarrerin Mona Böhm.
Melden Sie sich schon jetzt im Pfarramt der Dreifaltigkeitskirche an unter Tel. 95 18-0 oder per mail

Candlelight in der Dreifaltigkeitskirche
Bildrechte: beim Autor

 

Wenn die Altstadt am 15. November in Kerzen-, Fackel- und anderem Licht erstrahlt, öffnet die Evangelische Jugend wieder die Türen der Dreifaltigkeits-kirche.

Den ganzen Abend über werden Jugendliche in der Kirche musizieren und Menschen einladen, Kerzen anzuzünden und an verschiedenen Stationen mit Gott und ihrem Glauben ins Gespräch zu kommen.
Um 21.30 Uhr spielt Thomas Fehsenfeld Bachs Partita Nr.3 in E-Dur. Herzliche Einladung!

Chor- und Orchesterkonzert mit unserer Kantorei am Sonntag, 24. November, 18.00 Uhr

Zusammen mit dem PetrusChor Neu-Ulm, Sinfonieorchester und Solisten aus renommierten Opernhäusern wird die Kantorei der Dreifaltigkeitskirche das Requiem von Giuseppe Verdi aufführen. 

Verdis Requiem wird oft als seine „beste Oper“ bezeichnet. Von den zahlreichen Requiem-Vertonungen hat neben der von Mozart kaum eine so universale Anerkennung gefunden wie die von Verdi. Das Werk ist der Ausdruck eines tiefreligiösen Menschen, der auch den genialen Bühnendramatiker nicht verleugnet. Impulsive Einfühlung und farbige Darstellung, Eigenschaften der italienischen Musik insgesamt und der italienischen Oper im Besonderen prägen die musikalische Sprache dieses Requiems: Ein Höhepunkt geistlicher Musik.

Da jetzt schon abzusehen ist, dass das Konzert schnell ausverkauft sein wird, empfehlen wir, schon bald den gebührenfreien Vorverkauf beim Musikhaus Pianofactum zu nutzen.

Weitere Infos zum Konzert finden Sie hier

Kinderbibeltag
Bildrechte: beim Autor

 

 

„Komm, ich zeig dir meinen Baum!“ Kinderbibeltag am 20. November (Buß- und Bettag) 8:00 -13:00 Uhr
im Matthias-Lauber-Haus und im Matthias-Lauber-Jugendhaus Bismarckstr. 7 für Kinder der 1.-4. Klasse;
Kosten: 3 Euro (inklusive Frühstück)
Anmeldung jetzt im Pfarramt: Tel. 95180 oder per mail oder über den Flyer, der in den Schulen verteilt wird.

nicht nur für Trauernde!
Bildrechte: beim Autor

für alle die traurig sind,
für alle die traurig waren und für alle anderen

Am 19. November sind wieder alle willkommen, bei Kaffe und Kuchen ins Gespräch zu kommen.

Informationen finden sie hier.

Christuskirche
Bildrechte: beim Autor

Schon heute die Einladung zur nächsten Meditation in der Christuskirche!

Die Christuskirche Neugablonz lädt am Montag, den 23. Dezember von 19 - 22 Uhr zur "Meditationsnacht " ein. Die Meditationsmethoden, in die Pfarrer Sebastian Stahl einführt, wollen dem Meditierenden helfen, sich immer wieder mit dem inneren Frieden zu verbinden, die eigene Mitte zu finden und Gleichmut und Freude zu stärken. Die „Meditationsnacht“ richtet sich gleichermaßen an unerfahrene, neugierige und bereits lange Zeit Meditierende. In jede Meditationsform wird behutsam und langsam eingeführt.

Wie alle Angebote der Christuskirche sind alle Interessierten herzlich Willkommen, auch Menschen, die einer anderen oder keiner Kirche angehören.

Weitere Termine finden Sie hier.

für Vielfalt
Bildrechte: beim Autor

Sonntag,  17. November 2019

Begegnung von Einheimischen und Flüchtlingen

Einheimische und Flüchtlinge kommen im Café International bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch.

Für Einheimische besteht die Gelegenheit, Männer,  Frauen und Kinder kennenzulernen, die ihre Heimat verlassen mussten und nach Deutschland geflüchtet sind.
Für Flüchtlinge ist es die Gelegenheit, ihre neuerworbenen Deutschkenntnisse anzuwenden und Kontakte zu knüpfen.

Geöffnet ab 15 Uhr

Kuchenspenden sind immer willkommen!

Weitere Termine lesen Sie hier.

Abendgebete in der Liturgie von Taizé
Bildrechte: beim Autor

Sonntag, 17. November 19 Uhr

Beten. Singen. In die Stille gehen. Kraft schöpfen.

In ökumenischer Offenheit feiern wir in der Christuskirche einmal monatlich eine Abendandacht in der Liturgie von Taizé. Christen aller Konfessionen sind hierzu herzlich eingeladen.
Das Abendgebet dauert eine halbe Stunde und findet immer an demselben Tag statt, an dem wir auch ökumenisch das Café International veranstalten. Kommen Sie und feiern Sie mit!

Beginn 19 Uhr.

Weitere Termine lesen Sie hier.