Pressemeldung zu Pfingsten

Pressemeldung

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinden in Kaufbeuren und Neugablonz
zum Pfingstfest 2020 (Stand: 26. Mai 2020)

Christuskirche und Dreifaltigkeitskirche

An den Sonn- und Feiertagen feiern die Gemeinden Gottesdienst
um 9.30 Uhr in der Christuskirche und
um 10 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche.

Von den Pfingstferien ab stellen die beiden Gemeinden in Kaufbeuren und Neugablonz weiterhin Gottesdienste für die Sonn- und Feiertage vom Gottessdienstinstitut in Nürnberg auf der gemeinsamen Homepage unter http://www.kaufbeuren-evangelisch.de zu Verfügung.
Dort finden sich neben Angeboten für Rundfunk und Fernsehen auch Angebote für Kinder und Familien vom Landesverband für Kindergottesdienstarbeit.

Das Internationale Musikfestival „Musica Sacra“ präsentiert sich in diesem Jahr online und kann ebenfalls über einen Link auf der Homepage abgerufen werden.

Die Christuskirche ist täglich von 8-18 Uhr und die Dreifaltigkeitskirche täglich von 10-19 Uhr für persönliches Gebet geöffnet. Des Weiteren ist von Donnerstag bis Samstag ein Pfarrer oder eine Pfarrerin oder ein Diakon zu persönlichem Gespräch, Gebet und Segen in den Kirchen anwesend: In der Christuskirche von 12 bis 13 und in der Dreifaltigkeitskirche von 10 bis 11 Uhr.

Die Pfarrämter öffnen für den Besucherverkehr wieder nach den Pfingstferien zu den gewohnten Zeiten. Nur 1 Besucher darf sich im Pfarramt aufhalten!

In allen Räumen sind die allgemeinen Hygieneregeln zu beachten: 2 Meter Mindestabstand und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Die Möglichkeit zur Händedesinfektion ist gegeben.

Aktuelle Meldungen und Angebote finden Sie auf unserer gemeinsamen Homepage www.kaufbeuren-evangelisch.de

Die Telefonseelsorge steht jeden Tag rund um die Uhr für Gespräche zur Verfügung unter der
Nummer 0 800 111 0111.


Pfarrer Alexander Röhm                Pfarrer Sebastian Stahl

 

Hier können Sie die komplette Pressemeldung als pdf-Datei downloaden zum Ausdrucken: