Konfirmation

Und wieder ist es soweit: Der neue Konfirmandenkurs beginnt!

Alle interessierten Jugendlichen, die in den Jahren 2005 und 2006 geboren wurden, sind herzlich dazu eingeladen.

 

Der Kelch -ein Symbol für ........
Bildrechte: beim Autor

Wer ist Gott?

Wie ist Gott?

Was bedeutet es, Christ zu sein in dieser Welt?

Was ist der Sinn meines Lebens?

Bis zu den beiden Konfirmationsfestgottesdiensten am 9. und am 16. Mai 2020 werden wir uns unter anderem mit diesen Themen auseinander setzen. Spiel, Spaß und Aktion werden selbstverständlich geboten sein, dazu zwei Konfirmandenfreizeiten, eine Exkursion nach München zur Synagoge, ein Tag auf der Fazenda da esperanca („Hof der Hoffnung“) bei Irsee und auch Momente der Ruhe und der Stille.

Der Konfirmandenjahrgang wird von Pfarrer Sebastian Stahl geleitet. Er wird von Jugendleitern unterstützt, die bereits vor einigen Jahren konfirmiert haben.

Die Konfirmandentreffen finden in der Regel alle zwei Wochen am Freitagnachmittag von 15.30 bis 19 Uhr statt (ausgenommen Schulferien).

Sollten Ihre im genannten Zeitraum geborenen Kinder KEIN Anmeldeformular bekommen haben, bitte wir um einen kurzen Anruf – wir schicken Ihnen die Unterlagen umgehend zu.

Erster Termin: Donnerstag, 4. Juli in der Christuskirche.
Hier bekommen Konfirmanden und Eltern alle wichtigen Informationen und Termine rund um die Konfirmandenarbeit.

Um 16 Uhr treffen sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden zum ersten Mal.

Um 18 Uhr findet der Elterninformationsabend statt.